Donnerstag, 22. August 2019, 09:09
Willkommen, Gast!   de
 

Artist | Portrait | Daniel Paterok




Daniel Paterok, Germany, Pianist

Daniel Paterok, geboren am Freitag, den 13. September 1985, erhielt bereits mit 5 Jahren den ersten Klavierunterricht. Seit 1994 wurde er von dem renommierten Pianisten und Klavierpädagogen Prof. Gregor Weichert unterrichtet. Während der 11-jährigen klassischen Musikausbildung nahm er regelmäßig am Wettbewerb „Jugend Musiziert“ teil und erhielt mehrfach erste Preise auf Regional- und Landesebene.

Mit 17 Jahren schließlich, während eines USA-Aufenthalts, sah er den Film „The Majestic“ und wurde daraufhin vom Boogie-Virus infiziert. Es folgte ein intensives Studium dieser Musik. Schnell wurden Bach, Beethoven und Mozart von Ammons, Johnson und Lewis abgelöst. Seine brillante Spielweise sowie eine kräftige linke Hand kombiniert mit dem Einfluss und der Inspiration der großen Boogiemeister führten zu seinem unverkennbaren Stil. So gelang es ihm, sich in der Boogie und Blues Szene schnell einen Namen zu machen.

Der Tradition des klassischen Piano-Boogie der 1930er Jahre folgend, hatte er 2006 „Im Krug“ in Münster-Kinderhaus eine stets ausgebuchte und überregional bekannte Boogie- & Blues-Session ins Leben gerufen die letztendlich auch Austragungsort dieses CD Projekts geworden ist.

Seit Mai 2008 veranstaltet er monatlich die Konzertreihe „Jazz um halb acht“ im Café Arte. Diese Reihe hat sich v.a. dem Traditional Jazz, Blues, Boogie und Swing der 30er / 40er Jahre verschrieben. Herausragende Musiker des Genres sind dort in unterschiedlichsten Formationen zu hören. Inzwischen ist Daniel Paterok nicht nur mit seinem Boogie Trio deutschlandweit zu hören.

Mit über 100 Konzerten im Jahr, weit über die Grenzen der Bundesrepublik hinaus, hat er in diversen Bands von Soul bis New Orleans Jazz seine „Finger im Spiel“. Im Jahre 2011 hat Daniel seine erste live CD aufgenommen die im Februar 2012 erschienen ist. Im darauf folgenden Jahr erschien dann seine erste Studio Produktion. Die CD "Studio Sessions", die er in den Principal Studios zusammen mit Frank Konrad und Udo Schräder aufgenommen hat.

 

 

Daniel Paterok was bon on Friday, September 13th, 1985 and started classical piano lessons at the age of 5. In 1994 he learned with Prof. Gregor Weichert, wich is a well known classical Pianist and Tutor. During his 11 years of classical piano lessons he joined the competition "Jugend musiziert" and was awarded a couple of times.

Age 17 during a stay in the United States of America he saw the movie "Majestic" and got bit by the Boogie-Bug. Soon he started practising and switched from Bach, Beethoven and Mozart to Ammons, Johnson and Lewis. 

His brillant playing combined with a strong left hand and the inspiration of the three great Boogie-Masters Daniel Paterok made his way into the Boogie-Scene in Germany. Since 2008 he organizes a monthly concert series called "Jazz at seventhirty" in his hometown Munster, Germany.

Nowadays he plays more than 100 concerts every year all over Europe.

In 2011 he made his first recordings "Studio Sessions"

 

Website: www.daniel-paterok.de

 

 Daniel Paterok
@Bayoogie-Club

 

Up & Personal  Video-Interview
Daniel Paterok

Exclusive Backstage Video-Report
German Boogie Woogie Award  2017

Part 1
Part 2
Part 4
Part 5


Backstage Video Report
La Roquebrou 2018

 

04.12.2017, 15:38 von bayoogie | 666 Aufrufe

Boogie-Piano spielen lernen. Learn how to play Boogie-Piano. Online Klavier lernen. Wir zeigen Dir, wie Du Blues-, Boogie Woogie- und New Orleans Piano ganz einfach zu Hause am PC lernen kannst. Alles, was Du brauchst ist ein PC oder ein Tablet, eine gute Internet Verbindung und dann kann es schon los gehen. Der Bayoogie-Club ist eine Online-Community mit Mitgliedern aus der ganzen Welt. Alle Tutorials sind nach Schwierigkeitsgraden eingeteilt. Du wirst also das Lernvideo finden, dass für Dich passt. Und es macht großen Spaß. Anfänger werden genauso viel Vergnügen haben wie Fortgeschrittene oder Wiedereinsteiger. Du kannst üben wann immer Du willst. Learn how to play Piano online. Practise Blues-, Boogie Woogie and New Orleans Piano at home on your PC. All you need is a PC or a Tablet and a good Internet-Connection. The Bayoogie-Club is a Community with Members from all over the world. All Tutorials are selectet by Levels of Difficulty. You will find the Tutorial that suits your Pianoplaying. And this is lots of fun. Beginners, Advanced and those who want to start again will love it. You can practise when ever you like. Your Piano-Teacher: Christian Christl. He plays Boogie-Concerts ever since 1985 and has been on stage with B.B. King, Ray Charles, Miles Davis, Axel Zwingenberger, Louisiana Red, Willie Dixon.