Sonntag, 15. September 2019, 12:04
Willkommen, Gast!   de
 

Artist | Portrait | Daniel Breitenstein

Bayoogie-Club Artist Portrait



Daniel Breitenstein, CH, Piano

Der Schweizer Pianist spielt, als wäre er in New Orleans zu Hause...

The Swiss-Pianist plays like New Orleans was his home

Als Daniel Breitenstein mit 16 Jahren von Kollegen eine Boogie-Woogie-Schallplatte und Ragtimenoten gescheckt bekam, versuchte er nur noch den "Maple Leaf Rag" von Scott Joplin und die Boogies von der Platte mit seinem Piano nachzuspielen. Mit 20 Jahren stiess er zu den renommierten "Black Bottom Stompers" aus Zürich.

 
Gegenwärtig lebt Daniel Breitenstein in der Westschweiz in Marin. Seit vielen Jahren reist er regelmässig nach New Orleans, wo er immer wieder Gelegenheit findet, in Clubs, Bars oder auf dem Mississippidampfer zu spielen. Auch in der legendären "Preservation Hall" hat Daniel bereits mitgespielt. An der Geburtsstätte des Jazz entdeckte er auch den speziellen "New Orleans Piano-Sound" à la Professor Longhair oder James Booker. Daniel Breitenstein ist einer der wenigen Pianisten, die diesen Stil bei uns in der Schweiz praktiziert.
 
Heute spielt Daniel Breitenstein fest mit dem Quartett "Clarinade" aus Biel und den "Streetrats", eine originelle Truppe um den Sänger Roby Wark, welche sich dem rhythmischen Louisiana-Sound verschrieben hat, mit.
 
Zu den Vorbildern von Daniel Breitenstein gehören die Stride-Spezialisten James P. Johnson und Fats Waller, die Boogielegenden Albert Ammons und Meade Lux Lewis und die New Orleans R&B-Pianisten Prof. Longhair und James Booker.
 
A 16 ans, un copain lui a donné un disque de Boogie Woogie et des partitions de Ragtime. Dès ce moment, Daniel Breitenstein ne répétait plus que le "Maple Leaf Rag" de Scott Joplin et essayait de copier plus ou moins les Boogie Woogies du disque. A 20 ans Daniel Breitenstein rejoint les "Black Bottom Stompers", un orchestre de renommée de Zurich.
 
Aujourd'hui Daniel Breitenstein vit à Marin (Neuchâtel). Depuis quelques années, il voyage régulièrement à la Nouvelle Orléans, où, il a déjà plusieurs fois eu l'occasion de jouer dans des clubs, bars ou sur le Mississippi. Il a aussi eu l'occasion de jouer dans la fameuse "Preservation Hall". A la Nouvelle Orléans, Daniel Breitenstein a aussi découvert sa passion pour le "New Orleans Piano" à la Professor Longhair ou James Booker. Il est un des rares pianistes qui pratique ce style en Suisse.
 
Actuellement Daniel Breitenstein joue avec le quartet "Clarinade" de Bienne et les "Streetrats", une formation originale autour du chanteur Roby Wark et avec la rythmique typique de la Louisiane.
 
Les grands maîtres de Daniel Breitenstein sont les spécialistes de Stride James P. Johnson et Fats Waller, les légendes de Boogie Woogie Albert Ammons et Meade Lux Lewis et les pianistes R&B de Nouvelle Orléans professeur Longhair et James Booker.

 

 

Daniel Breitenstein
@Bayoogie-Club

Members play
Daniel Breitenstein & Christian Christl
Tipitina

Concert Video
Weary Blues


Concert-Video
Carina`s Boogie


Backstage Video-Report
German Boogie Woogie Award "Pinetop" 2017 

Exclusive Backstage Video Report
Boogie Woogie Festival CH-La Neuveville #1


Backstage Video Report
Boogie Festival La Neuveville #2


Backstage Video Report
Boogie Festival La Neuveville #3


Radio Stream

Piano Boogie Woogie #5


 

   
14.12.2016, 18:23 von bayoogie | 3071 Aufrufe

Boogie-Piano spielen lernen. Learn how to play Boogie-Piano. Online Klavier lernen. Wir zeigen Dir, wie Du Blues-, Boogie Woogie- und New Orleans Piano ganz einfach zu Hause am PC lernen kannst. Alles, was Du brauchst ist ein PC oder ein Tablet, eine gute Internet Verbindung und dann kann es schon los gehen. Der Bayoogie-Club ist eine Online-Community mit Mitgliedern aus der ganzen Welt. Alle Tutorials sind nach Schwierigkeitsgraden eingeteilt. Du wirst also das Lernvideo finden, dass für Dich passt. Und es macht großen Spaß. Anfänger werden genauso viel Vergnügen haben wie Fortgeschrittene oder Wiedereinsteiger. Du kannst üben wann immer Du willst. Learn how to play Piano online. Practise Blues-, Boogie Woogie and New Orleans Piano at home on your PC. All you need is a PC or a Tablet and a good Internet-Connection. The Bayoogie-Club is a Community with Members from all over the world. All Tutorials are selectet by Levels of Difficulty. You will find the Tutorial that suits your Pianoplaying. And this is lots of fun. Beginners, Advanced and those who want to start again will love it. You can practise when ever you like. Your Piano-Teacher: Christian Christl. He plays Boogie-Concerts ever since 1985 and has been on stage with B.B. King, Ray Charles, Miles Davis, Axel Zwingenberger, Louisiana Red, Willie Dixon.